Wie billig! Schnäppchen 3 unbekannte Attraktionen in Bangkok

3 unbekannte Attraktionen in Bangkok



Den großen Palast und die Tempel in Bangkok kennt jeder. Aber es gibt auch einige vollkommen zu Unrecht unbekannte Attraktionen in Bangkok:

1. Der schwimmende Markt in Taling Chan

Kleiner aber weitaus authentischer als seine grösseren Brüder für die Touristen. Hin geht es mit dem Bus Nummer 79 ab Siam Square. Busfahrer oder Einheimische geben bereitwillig Auskunft wo man aussteigen muss.

2. Der Flower Market


Bei Touristen eher unbekannt ist der Blumengrossmarkt auf dem die Thailänder ihre Blumen kaufen.
Man kommt hin wenn man einer der Chao Phraya Fluss Boote nimmt und bis Rajinee fährt. Dann läuft man geradeaus vom Fluss weg, rechts über die Brücke und immer geradeaus.

3. Die pathologische Sammlung des Siriraj Krankenhaus

In einem alten Krankenhausgebäude ist die Sammlung untergebracht und sie ist sehenswert. Aber nichts für schwache Nerven. Leider ist Fotografieren nicht erlaubt.
Um hinzukommen nimmt man wieder eines der Boote bis „Wang Lang“ fährt und läuft dann ein Stück gerade aus. Irgendwann kommen rechts die Tore zum Krankenkaus und ein unscheinbares „Museum“-Schild.